Ihr Berater für Kalorien und Nährwerte

Schweinefleisch: Kalorien & Nährwerte

Ausführliche Infos zu Kalorien, Kohlenhydrate, Eiweiß, Fettgehalt, Zucker, Fructose, Lactose und Histamin

Das meist verzehrte Fleisch ist Schweinefleisch. Doch wie sieht es mit dem Kaloriengehalt der verschiedenen Schweinefleisch Stücke aus? Im Folgenden erfahren Sie mehr über Filet, Braten, Hackfleisch und Schnitzel. Außerdem finden Sie einen übersichtliche Schweinefleisch Kalorientabelle.

Schweinefilet: Kalorien & Nährwerte

Das hochwertigste und zarteste Schweinefleisch ist das Schweinefilet. Da es fettarm ist gehört es zu den Schweinefleisch Stücken mit dem niedrigsten Kaloriengehalt. Schweinefilet wird nur kurz gebraten, da es sonst trocken und zäh wird. Es enthält vor allem Vitamin B1, Vitamin B3, Vitamin B6 und Vitamin B2.

Nährwerte pro 100 Gramm gebratenem Schweinefilet (mit Fett zubereitet):

  • 697 kJ / 166 kcal
  • 29,8 g Eiweiß
  • 5,1 g Fett
  • 0 g Kohlenhydrate

Es enthält 0 Gramm Ballaststoffe und 63 Gramm Wasser.

Gedünstet beläuft sich der Brennwert von Schweinefilet auf 515 kJ / 123 kcal.

Zucker, Fructose und Lactose:

  • 0 g Gesamtzucker
  • 0 g Glucose
  • 0 g Fructose
  • 0 g Saccharose
  • 0 g Lactose

Schweinefleisch zählt zu den histaminärmeren Lebensmitteln. Je frischer es ist, desto weniger Histamin beinhaltet es.

Hähnchenbrust Kalorien

Schweinefleisch

Generell ist Schweinefleisch reich an Vitamin B1, Vitamin B3 und Vitamin B6. Es enthält weiter Vitamin A, Vitamin B2, Vitamin B5, Vitamin B12, Vitamin E, Biotin und Folsäure. Im Schnitt enthält Schweinefleisch 908 kJ / 217 kcal auf 100 Gramm. Vitamine, Mineralstoffe und Kaloriengehalt hängen davon ab, welcher Teil des Schweins verzehrt wird.

Schweinebraten: Kalorien & Nährwerte

Der Klassiker der Bratenküche ist der Schweinebraten. Er kann aus Nacken, Rücken, Schulter oder Schinken des Schweins bestehen. Je nach Fettanteil im Schweinefleisch differiert der Kaloriengehalt. So hat ein magerer Schweinebraten wesentlich weniger Kalorien als ein fettreicher.

Nährwerte pro 100 Gramm Schweinebraten (ohne Soße):

  • 1.231 kJ / 294 kcal
  • 22,2 g Eiweiß
  • 23,1 g Fett
  • 0,1 g Kohlenhydrate

Er enthält 0,02 Gramm Ballaststoffe und 53,1 Gramm Wasser.

Zucker, Fructose und Lactose:

  • 0,07 g Gesamtzucker
  • 0,04 g Glucose
  • 0,03 g Fructose
  • 0 g Saccharose
  • 0 g Lactose

Schweinefleisch zählt zu den histaminärmeren Lebensmitteln. Je frischer es ist, desto weniger Histamin beinhaltet es.

Hähnchen Kalorien

Schweinefleisch ist das beliebteste Fleisch in Europa. Doch leider werden in Deutschland nur ca. 1 Prozent der Schweine ökologisch gehalten. Die Tendenz geht zu immer weniger Betrieben mit mehr Tieren (Massentierhaltung). Hochwertiges Schweinefleisch erhalten Sie beim Metzger Ihres Vertrauens.

Schweinehackfleisch: Kalorien und Nährwerte

Schweinehackfleisch weist höchstens 35 Prozent Fett auf. Von allen Hackfleischsorten ist das vom Schwein das fettreichste. Es wird aus dem Schweinefleisch von Schulter und Brust gewolft. Wie jedes Hack ist auch das vom Schwein schnell verderblich und sollte am Tag des Kaufs zubereitet werden.

Nährwerte je 100 Gramm Schweinehackfleisch (roh):

  • 1.155 kJ / 276 kcal
  • 19,0 g Eiweiß
  • 22,5 g Fett
  • 0 g Kohlenhydrate

Es enthält 0 Gramm Ballaststoffe und 57,3 Gramm Wasser.

Ohne Fett gebraten erhöht sich der Brennwert auf 1.388 kJ / 332 kcal.

Zucker, Fructose und Lactose:

  • 0 g Gesamtzucker
  • 0 g Glucose
  • 0 g Fructose
  • 0 g Saccharose
  • 0 g Lactose

Schweinefleisch zählt zu den histaminärmeren Lebensmitteln. Je frischer es ist, desto weniger Histamin beinhaltet es.

Weisswurst Kalorien

Frisches Schweinefleisch erkennen Sie an der hellrosa Farbe sowie einem leichten Glanz. Es ist leicht marmoriert und zartfaserig. Ist das Schweinefleisch blass, weich und wässrig, lässt dies auf Stress bei der Schlachtung schließen. Dieses Fleisch verliert beim Zubereiten Wasser und wird zäh und trocken.

Schweineschnitzel: Kalorien und Nährwerte

Dünn geschnittenes Schweinefleisch, natur angebraten oder paniert gebraten und fertig ist das schmackhafte Schweineschnitzel. Besonders saftig werden die Schnitzel, wenn das Schweinefleisch aus der Hüfte stammt. Schinkenschnitzel aus der Keule vom Schwein werden beim Braten schneller trocken.

Nährwerte je 100 Gramm natur gebratenem Schweineschnitzel:

  • 850 kJ / 203 kcal
  • 28,4 g Eiweiß
  • 9,9 g Fett
  • 0 g Kohlenhydrate

Es enthält 0 Gramm Ballaststoffe und 60 Gramm Wasser.

Paniert gebraten erhöht sich der Brennwert auf 1.061 kJ / 253 kcal.

Zucker, Fructose und Lactose:

  • 0 g Gesamtzucker
  • 0 g Glucose
  • 0 g Fructose
  • 0 g Saccharose
  • 0 g Lactose

Schweinefleisch zählt zu den histaminärmeren Lebensmitteln. Je frischer es ist, desto weniger Histamin beinhaltet es.

Currywurst Kalorien

Schweinefleisch: Kalorientabelle

Da verschiedene Teile des Schweins verzehrt werden, finden Sie nachfolgend eine Schweinefleisch Kalorientabelle, die Ihnen einen Überblick über den Kaloriengehalt des jeweiligen Schweinefleischs verschafft. Das Herz vom Schwein hat den geringsten Kaloriengehalt, Schweinehack den höchsten.

Schweinefleisch Menge kJ kcal
Schweinebauch gekocht 100 Gramm 992 237
Schweinebraten ohne Soße 100 Gramm 1.231 294
Schweinefilet gedünstet 100 Gramm 515 123
Schweinehackfleisch gebraten 100 Gramm 1.388 332
Schweinehalsschnitzel natur 100 Gramm 1.167 279
Schweinehalsschnitzel paniert 100 Gramm 1.257 300
Schweineherz gedünstet 100 Gramm 414 99
Schweinekotelett natur 100 Gramm 1.002 239
Schweinekotelett paniert 100 Gramm 1.121 268
Schweineleber gebraten 100 Gramm 633 151
Schweinelende gebraten 100 Gramm 736 176
Schweinemedaillon gebraten 100 Gramm 735 176
Schweinenussschnitzel natur 100 Gramm 881 210
Schweinenussschnitzel paniert 100 Gramm 1.088 260
Schweineoberschaleschnitzel natur 100 Gramm 773 185
Schweineoberschaleschnitzel paniert 100 Gramm 1.030 246
Schweinerückenschnitzel natur 100 Gramm 880 210
Schweinerückenschnitzel paniert 100 Gramm 1.071 256
Schweinesteak gebraten 100 Gramm 748 179