Ihr Berater für Kalorien und Nährwerte

Avocados: Kalorien und Nährwerte

Ausführliche Infos zu Brennwert, Kohlenhydrate, Eiweiß, Fettgehalt, Fructose und Histamin

Schnelle Kalorien Abfrage

Welche Avocado Kalorien möchten Sie wissen?

Die Avocado ist eine Beere. Mit über 400 Sorten gibt es die ursprünglich aus Mexico stammenden Früchte in diversen Formen und Größen. Es dominieren die Sorten Fuerte mit ihrer grünen Schale und Hass, mit ihrer dunkelvioletten Schale. Ihr Gewicht liegt bei zwischen 140 und 450 Gramm.

Avocados roh: Kalorien und Nährwerte

In der Regel wird die Avocado roh verzehrt. Ob als Zutat im Salat, als Belag fürs Brot oder einfach als zusätzliche Beilage. Durch ihren hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren (vergleichsweise wenig Omega 3 Fettsäuren) rangiert die lange als zu fett verpönte Frucht mittlerweile als Superfood.

Nährwerte pro 100 Gramm roher Avocado:

  • 579 kJ / 138 kcal
  • 1,4 g Eiweiß
  • 12,5 g Fett
  • 3,6 g Kohlenhydrate

Sie enthalten 4,1 Gramm Ballaststoffe und 77,2 Gramm Wasser. Die rohe Frucht enthält vor allem Vitamin D, Vitamin B6 und Vitamin E. Weiter weist sie unter anderem noch Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2 und Vitamin K und Eisen, Kalium und Magnesium auf.

Zucker, Fructose und Lactose:

  • 0,3 g Glucose
  • 0,2 g Fructose
  • 0 g Lactose

Avocados zählen zu den histaminreichen Lebensmitteln.

Apfel Kalorien

Avocado

Eine reife Avocado hält sich im Kühlschrank circa 2 bis 3 Tage. Da oft nicht die ganze Frucht gleich verwendet wird, kann man die frischen Reste bedenkenlos einfrieren. Das Beträufeln mit Zitronensaft sorgt dafür, dass sich das Fruchtfleisch nicht dunkel verfärbt.

Avocados tiefgefroren: Kalorien und Nährwerte

Zum Einfrieren entweder eine halbe Frucht ohne Kern (oder Avocado Stücke) mit Zitronensaft beträufeln in Frischhaltefolie (oder auf einem Teller) vorfrieren und dann in einem Behälter einfrieren. Die Haltbarkeit liegt bei ca. 8 Monaten.

Nährwerte von 100 Gramm tiefgefrorener Avocado:

  • 602 kJ / 144 kcal
  • 1,4 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 3,7 g Kohlenhydrate

Sie enthalten 4,3 Gramm Ballaststoffe und 76,3 Gramm Wasser.

Zucker, Fructose und Lactose:

  • 0,3 g Glucose
  • 0,2 g Fructose
  • 0 g Lactose

Avocados zählen zu den histaminreichen Lebensmitteln.

Datteln Kalorien

Tiefgefrorene Avocados lassen sich auf einem Teller bei Zimmertemperatur oder schonend im Kühlschrank auftauen. Wurden die Schnittstellen der Frucht vor dem Einfrieren mit Zitronensaft beträufelt haben sie sich nicht dunkel verfärbt.

Avocados gegart: Nährwerte

Gegarte Avocado ist nicht jedermanns Sache, da die Frucht beim Erhitzen Bitterstoffe absondert. Gekocht ist sie deswegen ungenießbar. Wenn Sie der leicht bittere Geschmack nicht stört, können Sie die Fruchtscheiben kurz anbraten, grillen oder backen. Je länger sie garen, desto bitterer werden sie.

Nährwerte von 100 Gramm gegarte Avocados:

  • 624 kJ / 149 kcal
  • 1,5 g Eiweiß
  • 13,7 g Fett
  • 3,5 g Kohlenhydrate

Sie enthalten 4 Gramm Ballaststoffe und 76,1 Gramm Wasser.

Zucker, Fructose und Lactose:

  • 0,3 g Glucose
  • 0,2 g Fructose
  • 0 g Lactose

Avocados zählen zu den histaminreichen Lebensmitteln.

Erdbeeren Kalorien

Da Avocados unreif vom Baum fallen, sind auch viele Früchte im Handel noch nicht reif. Die Reife können Sie feststellen, indem Sie leicht mit der Handfläche auf die Schale drücken. Ist die Frucht reif, gibt die Schale leicht nach. Lässt sie sich tiefer eindrücken, ist sie überreif.

Avocadocreme, Guacamole: Nährwerte

Das wohl bekannteste Avocadogericht ist die Guacamole. Dazu wird das Fruchtfleisch der Avocado püriert und mit etwas Zitrone (gegen Verfärbung) und Gewürzen verfeinert. Es gibt Rezepte mit Knoblauch, Tomaten, Chilis und Zwiebeln, sowie auch einige mit zusätzlichen Milchprodukten.

Nährwerte von 100 Gramm Avocadocreme:

  • 672 kJ / 161 kcal
  • 1,6 g Eiweiß
  • 15,1 g Fett
  • 3,4 g Kohlenhydrate

Sie enthält 3,3 Gramm Ballaststoffe und 75,4 Gramm Wasser.

Die Avocado zählt zu den histaminreichen Lebensmitteln.